2

Schriftliche Kündigung – Handy nicht nur für Amateur Porno gut – Kabel TV – Lohnsteuerhilfe

fallstricke-bei-der-kuendigungAnlass meines kleinen Artikels ist mal wieder ein nicht tolerierbares Verhalten eines Kabel TV Anbieters, bei Chaosweib war es nun Kabel Deutschland, jedoch trifft dies auf so ziemlich jeden Anbieter von Diensten zu der versucht aus der “Unwissenheit” Kapital zu schlagen. Das kann Unitymedia sein, der tolle neue Anbieter Sky oder auch einfach der Lohnsteuerhilfeverein.

Ich versuche hier mal darzulegen was bei mir immer gut funktioniert hat wenn ich Kündigungen schreibe.

ACHTUNG – Ich betreibe hier KEINE Rechtsberatung – Ich möchte lediglich meine Erfahrungen aus meinem täglichen Leben verbreiten – Mein Geschreibsel hat wenn überhaupt, nur laienhaften juristischen Hintergrund und darf keinesfalls die Grundlage einer schriftlichen Kündigung sein – Im Falle einer rechtlichen Unsicherheit sollte immer ein erfahrener Anwalt konsultiert werden ! “

^^ Das ist wichtig, sonst habe ich morgen den Briefkasten voller Abmahnungen, noch so eine Geldmaschinerie die ich überhaupt nicht leiden kann.

Die Kündigung sollte immer an die zentrale Verwaltungsstelle des Unternehmens gehen. Somit muss die schriftliche Kündigung natürlich einen Empfänger enthalten.

Der Absender (also Ihr) darf natürlich auch keinesfalls fehlen, zu dem Absender sollten auch immer noch die Vertragsdaten erwähnt werden. Je detaillierter desto besser ( Vertrag Nr.12345 vom 20.20.2020 – 3 Play Paket – Telefon, Internet, Radio )

Diese Daten können dann natürlich auch gerne im Betreff genannt werden oder aber auch innerhalb des Kündigungstextes.

DATUM, DATUM, DATUM – Bitte niemals das Datum auf der Kündigung vergessen, und zwar das Datum von der Erstellung der Kündigung. Meistens gelten für Verträge Kündigungsfristen und wenn die Kündigung zeitlich nicht zugeordnet werden kann wird die Kündigung meistens nicht angenommen.

Hier wären wir auch schon bei dem nächsten Fallstrick, oftmals weiß man gar nicht mehr wie lange der Vertrag eigentlich läuft oder wann der nächste Kündigungstermin ist, hier ist es sinnvoll einen Satz zu formulieren wie “ Hiermit kündige ich meinen Vertrag Form- und Fristgemäß zum 01.01.2010, HILFSWEISE zum schnellstmöglichen Termin. “ Der Nebensatz beginnend mit “hilfsweise” sorgt nun dafür, dass, im Falle des falschen Kündigungstermins die Kündigungsabsage nicht unnötig über den nächsten Kündigungstermin verschleppt werden kann und man hier direkt wieder für eine komplette Vertragsperiode gebunden ist.

Wichtig ist auch das Vokabular, HILFSWEISE und ERSATZWEISE ist nicht das gleiche wie ALTERNATIV. Letzteres hätte unter Umständen zur Folge das sich der Anbieter die Alternative zum Kündigungstermin aussucht. Also eventuell SOFORT das Handy stilllegt nur um euch zu ärgern.

Der weitere Text ist eher formlos, wichtig ist jedoch das aus eurem Brief hervorgeht WAS und DAS Ihr Kündigen wollt

Als Tipp empfehle ich jedoch immer, bei Verträgen in denen eine Einzugsermächtigung erteilt wurde, den folgenden Satz mit zu vermerken. Hiermit entziehe ich/wir Ihnen die erteilte Einzugsermächtigung zu dem Konto Nr. XXX bei der Bankname mit der Bankleitzahl Nr: 000 000 00, mit dem Ende des Vertrages.

Sollten weitere Abbuchungen NACH Vertragsende erfolgen, so wird die Lastschrift auf Ihre Kosten bei der Bank zurückgegeben und mit einer Bearbeitungsgebühr von 10 Euro berechnet.

Warum sollen die Bearbeitungsgebühr immer nur die Großen kriegen, IHR habt auch ärger wenn die einfach euer Geld vom Konto abbuchen und Ihr euch dann drum kümmern müsst.

Dann fehlt eigentlich nur noch die Unterschrift, und zwar die ALLER Vertragsnehmer, das heißt wenn Ihr den Vertrag gemeinsam mit einem Freund oder einer Freundin gemacht habt, so müssen auch BEIDE diesen Vertag kündigen.

Dann noch der Übertragungsweg der Kündigung, also ich versende die Kündigung grundsätzlich immer einmal per Fax MIT Sendeprotokoll und anschließend per einfachem Einschreiben. Auf der Arbeit sogar immer per Einschreiben mit Rückschein.

Noch ein Tipp: Solltet Ihr das alles ALLEINE machen, dreht mit dem Handy ein kleines Video – JA, man kann damit nicht nur Handy Amateur Pornos drehen 😉 – oder macht wenigstens eine kleine Fotodokumentation. Viel besser wäre jedoch auch einen Zeugen dabei zu haben. Sonst kann der Anbieter im Nachhinein noch behaupten Ihr hättet Ihm nur ein weißes Blatt Papier gesandt.

Das mit dem Handy Amateurporno ist natürlich nur ein Suchmaschinentrick, ich möchte gerne mal schauen wie viel Traffic darüber in vollkommen Kontextunabhängigem Text erzielt werden kann.

Und zu Guter Letzt habe ich gerade noch den Hinweis bekommen einen Trackback auf das DoFollow Gewinnspiel zu setzen. Dem komme ich hiermit nach 🙂

Sollte ich mich oben unverständlich ausgedrückt haben, einfach fragen, ich helfe gerne.

Und nochmal ICH MACHE KEINE RECHTSBERATUNG !!!!!

Erstellt in:Steuern Tags: , ,

Recent Posts

Speichern und Teilen!

2 Antworten to "Schriftliche Kündigung – Handy nicht nur für Amateur Porno gut – Kabel TV – Lohnsteuerhilfe"

    -->
  1. Chaosweib sagt:

    Ich hab all das ja gemacht, bis auf den Zusatz mit der Einzugsermächtigung und dem Pornovideo. Aber vielleicht hätte ich eins mitschicken sollen, dann hätten sie das Paket vielleicht geöffnet.

    Der DoFollow-Hinweis sollte eher im anderen Thema stehen, oder? Ist hier etwas verwirrend. Und dass es sich bei der Überschrift um einen Suchmaschinentrick handelt ist schon klar 😉

    • Dennis sagt:

      Na Ziel ist ja in erster Linie den DoFollow wieder populär zu machen und das geht am schnellsten über ein Traffic starkes Keyword mit einem Sinvollen Text zu vereinen. Ist ja auch nur mal ein Test. 🙂
      Außerdem ab ich gerade gemerkt das mein Template eine Macke hat und ich die statischen Seiten nochmal überarbeiten muss, hier werden gar keine Kommentare und Pings dargestellt. Aber das kommt morgen erst.

Kommentar eingeben

Submit Comment
© 2007 - 2017 Dennis Bloggin.
Theme entwickelt von Theme Junkie. Umsetzung von Windings.de

Alle Links auf meiner Seite sind Werbe- und Partnerlinks