8

KFZ-Versicherung – Jetzt wechseln !

KFZ-Versicherung-wechselnSo, oder so ähnlich wird es in den nächsten Tagen wieder durch sämtliche Kanäle geschliffen. Der 30. November ist der Saison Termin der alle Affiliate Marketeer in der Versicherungsbranche schwitzen lässt. Üblicherweise wird kurz vorher durch sämtliche Gesellschaften ein enormer Werbehype gestartet um den KFZ-Versicherungsnehmer zu bewegen seine aktuelle KFZ-Versicherung mit der Konkurrenz zu vergleichen und bei einem Wechsel viel Geld zu sparen.

Da ich selbst noch nicht im Versicherungsbereich unterwegs bin lässt mich das ganze Wechselgeschäft noch ziemlich kalt. Meine Marketeer Kollegen drehen jedoch allesamt mal komplett durch. Die extreme Bewerbung durch die großen Versicherungsgesellschaften hat nämlich zur Folge das der Versicherungsnehmer nicht nur seine KFZ-Versicherung vergleicht, sondern oftmals auch direkt alle anderen Verträge prüft ob noch irgendwo Sparpotential vorhanden ist.

Warum schreibe ich nun über KFZ-Versicherung ?

Da ich selber keine KFZ-Seite, bzw. nicht einmal überhaupt irgendeine Versicherungsvergleichsseite habe wird sich nun der ein oder andere Fragen warum ich hier überhaupt ein paar Worte darüber verliere. Die Lösung ist ganz einfach. Gestern erhielt ich einen Newsletter von Tarifcheck24, einer der größten Anbieter für Vergleichsrechner und provisionsbasierter Lead-Abrechnung. Das neue Provisionsprogramm hat es mal echt in sich.

Es stehen ganze 3 Vergütungsmodelle zur Auswahl, hier kann sich also jeder das für sich beste Modell aussuchen.

  1. 2,50 Pro Lead + 15,00 Euro pro Sale
  2. 5,00 pro Angebot + 30,00 Euro pro Sale
  3. 50,00 Euro pro Sale

Zu den verschiedenen Abrechnungsmodellen kommen noch Besonderheiten wie, Stornofreie Lead und Sale Vergütung oder auch diverse Rechner mit anonymer Nutzungsmöglichkeit. Und auch die Option Eigensales zu generieren. Alles in allem also etliche Möglichkeiten mal einiges an Geld zu verdienen und dabei ein reines Gewissen zu haben.

Selbst wenn nur der ein oder andere Verwandte mal Lust hat seine KFZ-Versicherung zu wechseln kann sich das Angebot lohnen. Mit der Option 3. zur Vergütung und nur 4-5 Freunden und Verwandten die sich für eine neue Versicherung entscheiden hat man mal eben kurz 200/250 Euro im Sack. Ist man nun auch selbst noch bereit kurz die Versicherung zu wechseln sind nochmal 50,00 Euro. Das ist schon fast ein kleiner Urlaub den man sich hiervon leisten kann. Ok, vielleicht auch nur n Wochenend-Trip , aber hey, dafür das man nun bei der Versicherung spart schon ne geile Sache.

Mal vergleichen ?

Wer nun einfach mal nur Vergleichen möchte um zu prüfen ob es sich lohnt die Versicherung zu wechseln, bitte schön, hier ist der Ref-link zum nächsten Vergleichsrechner:

KFZ-Versicherungsvergleich

Selber anmelden und vom Angebot profitieren ?

Wer Lust hat selber Geld zu verdienen und sich die Provision für den Sale direkt mit einsacken will, auch kein Problem, hier gibt es den Ref-link zum Partnerprogramm. Eventuell denkt bei den Konditionen ja auch der ein oder andere drüber nach das bisherige Programm einfach mal zu wechseln. Ich finde eine Stornofreie Vergütung ist deutlich interessanter als ein paar Euro mehr für einen Lead oder Sale.

KFZ-Partner-werden[4]

Erstellt in:SEO Tags: , , ,

Related Posts

Speichern und Teilen!

8 Antworten to "KFZ-Versicherung – Jetzt wechseln !"

  1. FlossenSEO sagt:

    Coooooles Partnerprogramm!

  2. Silke sagt:

    Da ich in dem Bereich nebensächlich auch unterwegs bin über meinen Freund, kenne ich da die Provisionen, muss allerding sagen das nicht alles was glänzt Gold ist. Eine Versicherung abzuschließen ist eben für die meisten Leute doch noch was anderes als irgendwie mal eben einen Prepaid Tarif zu bestellen. Mir persönlich gefallen die fertigen Vergleiche ganz gut, damit kann eigentlich jeder etwas anfangen.

    Zu dem Vorschlag seinen Freunden oder seiner Familie eine Versicherung zu vermitteln kann ich nur sagen, dass ich von solchen Unterfangen wirklich abraten würde. Ich meine es gibt kaum nervigere Leute als Versicherungsvertreter, wenn dann noch Leute aus der Familie damit anfangen, also ich wollte das nicht! Außerdem steht man irgendwie in der Verpflichtung wenn man einem Bekannten eine Versicherung vermittelt, wenn man dies nur aus Provisionsgründen tut und selbst keine Ahnung von der Materie hat, kann das schnell nach hinten losgehen, sollte diese Versicherung mal wirklich gebraucht werden.

    @ Dennis Wenn du wirklich Interesse an Sales in diesem Bereich hast, schaue dich einfach mal auf meiner Seite um, diese Vergleichsrechner kannst dir ja auch einbauen, vielleicht hat hier ja jemand zufällig Interesse, ist zwar alles andere als Zielgerichtete Werbung aber zu verlieren hast du ja nichts.

    Gruß
    Silke

  3. Sehr interessanter Artikel. Ich muss sagen, dass mich auch das Angebot anspricht!
    Lg Barbara

  4. Bernhard sagt:

    Das Partnerprogramm ist auf jeden Fall cool. Es ist vor allem für autoaffine Webseiten interessant. Hier läßt sich sicherlich der eine oder andere Euro damit machen.

  5. S. sagt:

    Das Partnerprogramm ist wirklich zu empfehlen. Ein sehr guter Affiliate Partner wenn man eine passende Webseite hat. Für Kfz.Versicherung zu ranken ist allerdings verdammt schwer, das weiss ich aus eigener Erfahrung. Daher lohnt sich das eigentlich nur wenn man eine thematisch passende Seite bereits am Start hat. In manchen Autoforen oder Automagazinen bricht im November immer die Goldgräber Stimmung aus *g*

  6. Hallo Dennis, schöner Artikel, aber verdienst Du damit wirklich Geld? Liebe Grüße von Elina.

  7. Maria sagt:

    Versicherung und Kredit sind ja die Sachen, wo sich irgendwie immer alls drauf „stürtzten“. Es gibt aber X Alternativen, wo die Summe der einzelnen Programme auch einen ehreblichen Umsatz generieren kann und wo man nicht soo viel Arbeit hat.

  8. -->
  9. Alice sagt:

    Die Abrechnungsmodelle sind auf jeden Fall sehr attraktiv, aber mal so eben ins Versicherungsgeschäft einsteigen ist eben nicht. Für Verwandte und Co. reicht’s sicherlich, aber wer langfristig in dieser Branche etwas aufbauen will, der wird eine ganze Weile so gestresst sein vor Arbeit wie die von dir erwähnten Kollegen 😉

  10. FlossenSEO sagt:

    Coooooles Partnerprogramm!

  11. Silke sagt:

    Da ich in dem Bereich nebensächlich auch unterwegs bin über meinen Freund, kenne ich da die Provisionen, muss allerding sagen das nicht alles was glänzt Gold ist. Eine Versicherung abzuschließen ist eben für die meisten Leute doch noch was anderes als irgendwie mal eben einen Prepaid Tarif zu bestellen. Mir persönlich gefallen die fertigen Vergleiche ganz gut, damit kann eigentlich jeder etwas anfangen.

    Zu dem Vorschlag seinen Freunden oder seiner Familie eine Versicherung zu vermitteln kann ich nur sagen, dass ich von solchen Unterfangen wirklich abraten würde. Ich meine es gibt kaum nervigere Leute als Versicherungsvertreter, wenn dann noch Leute aus der Familie damit anfangen, also ich wollte das nicht! Außerdem steht man irgendwie in der Verpflichtung wenn man einem Bekannten eine Versicherung vermittelt, wenn man dies nur aus Provisionsgründen tut und selbst keine Ahnung von der Materie hat, kann das schnell nach hinten losgehen, sollte diese Versicherung mal wirklich gebraucht werden.

    @ Dennis Wenn du wirklich Interesse an Sales in diesem Bereich hast, schaue dich einfach mal auf meiner Seite um, diese Vergleichsrechner kannst dir ja auch einbauen, vielleicht hat hier ja jemand zufällig Interesse, ist zwar alles andere als Zielgerichtete Werbung aber zu verlieren hast du ja nichts.

    Gruß
    Silke

  12. Sehr interessanter Artikel. Ich muss sagen, dass mich auch das Angebot anspricht!
    Lg Barbara

  13. Bernhard sagt:

    Das Partnerprogramm ist auf jeden Fall cool. Es ist vor allem für autoaffine Webseiten interessant. Hier läßt sich sicherlich der eine oder andere Euro damit machen.

  14. S. sagt:

    Das Partnerprogramm ist wirklich zu empfehlen. Ein sehr guter Affiliate Partner wenn man eine passende Webseite hat. Für Kfz.Versicherung zu ranken ist allerdings verdammt schwer, das weiss ich aus eigener Erfahrung. Daher lohnt sich das eigentlich nur wenn man eine thematisch passende Seite bereits am Start hat. In manchen Autoforen oder Automagazinen bricht im November immer die Goldgräber Stimmung aus *g*

  15. Hallo Dennis, schöner Artikel, aber verdienst Du damit wirklich Geld? Liebe Grüße von Elina.

  16. Maria sagt:

    Versicherung und Kredit sind ja die Sachen, wo sich irgendwie immer alls drauf „stürtzten“. Es gibt aber X Alternativen, wo die Summe der einzelnen Programme auch einen ehreblichen Umsatz generieren kann und wo man nicht soo viel Arbeit hat.

Kommentar eingeben

Submit Comment
© 2007 - 0494 Dennis Bloggin.
Theme entwickelt von Theme Junkie. Umsetzung von Windings.de

Alle Links auf meiner Seite sind Werbe- und Partnerlinks