2

Apache und MySQL – UTF-8 als Standard Charset erzwingen.

Nachdem ich immer wieder ärger mit der Codierung der Textfiles hatte, habe ich einen guten Freund um Rat gebeten.

Ich hab Ihm kurz das Problem erläutert und er fing nur an zu lachen, sagte mir ich solle doch einfach den Suse Vserver so konfigurieren das sowohl der Apache als auch der MySql Server standradmäßig alle Files als UTF-8 codiert behandeln, dann hätte ich Ruhe mit der ewigen falsch Darstellung der deutschen Umlaute wie ä ö ü,

Gesagt, getan:

Putty angeschmissen, und ein bischen editieren und einfügen.

die Datei : /etc/php5/apache2/php.ini

output_buffering = On
default_mimetype = "text/html"
default_charset = "utf-8"

nächste Datei:  /etc/apache2/charset.conv

AddDefaultCharset       UTF-8
AddCharset utf-8 .css .html .xhtml .php

nächste Datei : /etc/my.conf

[client] character_set         = utf8
default-character-set = utf8
[mysqld] character-set-server            = utf8
default-character-set           = utf8
init-connect='SET NAMES utf8'

FERTIG !

Und das wichtigste, nach dem Neustart der Dienste läuft bis jetzt alles einwandfrei und ich muss nicht jede ANSI Datei neu Codieren und speichern….pfff

Danke sehr ! 😉

Erstellt in:Computer, Webdesign Tags: , , , ,

Recent Posts

Speichern und Teilen!

2 Antworten to "Apache und MySQL – UTF-8 als Standard Charset erzwingen."

    -->
  1. Andreas Horn sagt:

    Danke, hat mir auch geholfen. Siehe:

    http://bit.ly/kWag8p

    Andreas

    • Dennis sagt:

      Hey das freut mich natürlich. Es ist schon äußerst interessant was ein simpler Codeschnipsel alles bewirken kann.
      Über einen echten Link hätte ich mich natürlich auch noch gefreut. 😉

Kommentar eingeben

Submit Comment
© 2007 - 2018 Dennis Bloggin.
Theme entwickelt von Theme Junkie. Umsetzung von Windings.de

Alle Links auf meiner Seite sind Werbe- und Partnerlinks