5

Webmaster Friday – Blog Design… Hä ?!?

design

Nachdem ich die letzen zwei Male beim Webmaster Friday ausgesetzt habe wird es nun aber ganz unbedingt Zeit doch mal wieder etwas zu verfassen.

Vor allem weil ich passend zum Thema “Wie wichtig ist das Blog-Design ?” auch schon seit Anfang September überlege wie ich meinen Blog mal ansprechend und neu gestalten kann.

Da mich der LastactionSEO Wettbewerb aber ganz schön auf Trab hält kann ich mein geplantes Re-Design noch nicht so wirklich umsetzen. Der ein oder andere hat das in letzer Zeit ja bereits erfolgreich umgesetzt. Die Onlinelupe hat erst vor ein paar Tagen Ihr neues Design an den Start gebracht und überzeugt somit nicht nur mit lesenswerten Inhalten sondern auch mit einem neuen ansprechenden Äußerem. Wobei auch das “alte” Blog Design nicht ohne war, hier standen eher die Funktionen im Vordergrund die bei dem alten Theme einfach nicht realisierbar waren.

Das Design einer Webseite oder im speziellen auch gerne eines Blog´s ist enorm wichtig. Ich finde hier verhält es sich genau so wie mit der Frage nach der Wichtigkeit der Attraktivität von Personen. Das Äußere oder das Design ist das Erste was einem gegenübertritt. Die Inhalte, die nicht weniger wichtig sind, fallen grundsätzlich erst nach dem Ersten Eindruck auf. Was also bringen mir qualitativ extrem hochwertige Inhalte wenn sich bereits in den ersten paar Sekunden entscheidet ob der Besucher überhaupt weiter stöbern möchte.

Wenn ich mal überlege wie ich das so handhabe, ich besuche eine Webseite und stelle fest das mir bereits beim ersten Anblick die Augen schmerzen, dann gehe ich in der Regel nicht weiter auf den Inhalt ein sondern drücke schnellstmöglich das Kreuz oben rechts in der Ecke solange ich dies noch erkennen kann.

Oder macht Ihr das anders ?

grauenhaftes-design

Grauenhaftes Webdesign schreckt ab !

Erst wenn ich durch viele andere Bewertungen und Empfehlungen erfahre das ich mir trotz eines grauenhaften Antlitzes doch mal die Webseite genauer ansehen sollte da es dort wahre Schätze zu entdecken gibt, scheue ich mich nicht davor auch mal einen zweiten und dritten Blick zu riskieren.

Ich weiß ja nicht wie es euch so geht, aber mir kommen doch recht selten mal schlecht designte Seiten in den Browser. Regelmäßig bin ich überrascht wie viel Mühe und Liebe zum Detail in den einzelnen Projekten steckt. Das muss nicht immer ein verspielter Eye Catcher sein, oftmals sind es einfach nur Kleinigkeiten die mich auffordern doch nochmal etwas länger zu stöbern.

Mein Fazit, das Design ist definitiv hoch zu bewerten, alleine wegen des Landing Page Effektes. Ohne ein strukturiertes, Ansprechendes Design bleiben die User aus und niemand interessiert sich für euren Inhalt.

Habt Ihr Beispiele für Seiten die euch jetzt mal nicht so umwerfen und wo es definitiv Potential gibt ?


Weitere tolle Artikel zum Thema:

Webmaster Glossar: Blog Theme – wichtig für den Erfolg?

Netzpanorama: Ein Blog soll ins Auge stechen …

Webmaster Blog: Die Bedeutung des Blog Designs

Mehr-Erfolg-im-Internet: Wie wichtig ist das Blog-Design?

Erstellt in:Allgemein Tags: , , , ,

Related Posts

Speichern und Teilen!

5 Antworten to "Webmaster Friday – Blog Design… Hä ?!?"

  1. Huhu Jasmina.. klar doch jederzeit wenn sich die Gelegenheit ergibt.
    Jau, so ungefähr versuche ich das.
    Ich hab schon einige Notizen und Skizzen gemacht, aber so irgendwie fehlt mir noch das „DAS WILL ICH“ Gefühl beim betrachten.
    Ich spiele wohl schon sehr viel mit CSS und Co, aber den richtigen Pfiff habe ich einfach noch nicht gefunden.
    Und bevor ich nun wieder etwas bastel was mir nach 2-3 Monaten nicht mehr gefällt mach ich das lieber mal ganz in Ruhe.

  2. Frank Obels sagt:

    Hallo Dennis,

    auch ich sage herzlichen Dank für Deine Erwähnung.

    Ich bin total mit Dir einverstanden:
    grauenvolles Webdesign stösst ab 🙂

    Aber wie Du an meinem eigenen Blog siehst, so sehr viel Wert auf besonders gutes Design lege ich nicht.

    Hauptsache ich erschrecke mich nicht jedes Mal, wenn ich mein Blog anschaue.

    🙂

    Naja, das mit den Geschmäckern ist ja eh so eine Sache.

    Herzliche Grüsse

    Frank

  3. Hehe.. ich arbeite ja dran 😉
    Naja.. Design hat nicht immer nur was mit Klicki Bunti zu tun.
    Ich denke viel wichtiger ist das Design passend zum Thema des Blogs zu haben.
    Das heißt das ein Grafiker Blog natürlich auch komplett anders aussehen sollte als zB. ein News und Wissens Blog.
    Dein Blog ist übersichtlich und strukturiert. Die Navigation ist einfach und die Beiträge werden gut präsentiert. Bis auf das untere Kategorien Widget ist dir der Auftritt doch gut gelungen. Das ist im übrigen etwas das mir bei meinem Blog auch nicht gefällt. Die Kategorien sind da, werden aber nicht ordentlich dargestellt. Es ist einfach nicht ersichtlich welche Kategorie nun eine Unterkategorie wovon ist usw.

  4. Jasmina sagt:

    …ja, denn wie sagt man so schön? In der Ruhe liegt die Kraft ! 😀

  5. -->
  6. Jasmina sagt:

    Hi Dennis,

    lieben Dank für die Erwähnung. Dabei fällt mir auf, dass ich dieser Woche auch wieder mal zum WMF schreiben möchte. Die letzten beiden Themen fand ich nicht ganz so passend für meinen Blog.

    Kleiner Tipp bevor du dich an ein neues Themen machst: Wenn Dir Dinge in anderen Blogs gut gefallen -> notieren und die Links abspeichern. Das hat mir im Endeffekt auf der Suche nach einem neuen Theme sehr geholfen.

    LG
    Jasmina

  7. Huhu Jasmina.. klar doch jederzeit wenn sich die Gelegenheit ergibt.
    Jau, so ungefähr versuche ich das.
    Ich hab schon einige Notizen und Skizzen gemacht, aber so irgendwie fehlt mir noch das „DAS WILL ICH“ Gefühl beim betrachten.
    Ich spiele wohl schon sehr viel mit CSS und Co, aber den richtigen Pfiff habe ich einfach noch nicht gefunden.
    Und bevor ich nun wieder etwas bastel was mir nach 2-3 Monaten nicht mehr gefällt mach ich das lieber mal ganz in Ruhe.

  8. Frank Obels sagt:

    Hallo Dennis,

    auch ich sage herzlichen Dank für Deine Erwähnung.

    Ich bin total mit Dir einverstanden:
    grauenvolles Webdesign stösst ab 🙂

    Aber wie Du an meinem eigenen Blog siehst, so sehr viel Wert auf besonders gutes Design lege ich nicht.

    Hauptsache ich erschrecke mich nicht jedes Mal, wenn ich mein Blog anschaue.

    🙂

    Naja, das mit den Geschmäckern ist ja eh so eine Sache.

    Herzliche Grüsse

    Frank

  9. Hehe.. ich arbeite ja dran 😉
    Naja.. Design hat nicht immer nur was mit Klicki Bunti zu tun.
    Ich denke viel wichtiger ist das Design passend zum Thema des Blogs zu haben.
    Das heißt das ein Grafiker Blog natürlich auch komplett anders aussehen sollte als zB. ein News und Wissens Blog.
    Dein Blog ist übersichtlich und strukturiert. Die Navigation ist einfach und die Beiträge werden gut präsentiert. Bis auf das untere Kategorien Widget ist dir der Auftritt doch gut gelungen. Das ist im übrigen etwas das mir bei meinem Blog auch nicht gefällt. Die Kategorien sind da, werden aber nicht ordentlich dargestellt. Es ist einfach nicht ersichtlich welche Kategorie nun eine Unterkategorie wovon ist usw.

  10. Jasmina sagt:

    …ja, denn wie sagt man so schön? In der Ruhe liegt die Kraft ! 😀

Kommentar eingeben

Submit Comment
© 2007 - 2016 Dennis Bloggin.
Theme entwickelt von Theme Junkie. Umsetzung von Windings.de

Alle Links auf meiner Seite sind Werbe- und Partnerlinks