8

Redesign erledigt – Dennis blogt in neuen Kleidern

Dennis-neues-Blogdesign

Nun ist das neue Design für meinen Blog endlich fertig. Also zumindest im groben. Mir hat mein altes WordPress Theme schon lange nicht mehr wirklich gefallen und ich wollte unbedingt was neues. Wie das nun aber so ist gibt es auf dem Markt an Themes ja derart viel Auswahl das ich mich einmal nicht entscheiden konnte was ich überhaupt möchte und zusätzlich war es mir wichtig das mein zukünftiges Design auch eine gewiss Funktionalität liefert.

Nun bin ich aber recht zufrieden und kann mich endlich an die Feinheiten machen.

Aus 3 mach eins

Irgendwie hatten alle Themes die ich mir so angesehen habe etwas das mir gefallen hat und was umgesetzt sein sollte. Nach langer Suche, sowie auch einer bereits vorhandenen Nutzungslizenz für die Themes von Theme Junkie, hab ich mir 3 herausgesucht und daraus dann mal das aktuelle gemacht.

Bis jetzt bin ich auch ganz zufrieden, ich mein, klar hier und da muss gefeilt werden. Irgendwo im CSS ist wohl eingestellt das JEDES Image innerhalb des Contents einen Rahmen verpasst bekommt, sieht bei den Smileys natürlich echt dämlich aus. 😉 Oder auch das für die echten Seiten die Kommentare und Pingbacks nicht integriert waren ist etwas das mir nicht gefällt. Aber das sind Feinheiten die nun im laufenden Betrieb ausgebügelt und angepasst werden.

An einigen Stellen gibt es nun auch noch ein paar hässliche weiße Flecken die irgendwie nicht wirklich harmonisch wirken, zwar möchte ich zukünftig auch die eine oder andere echte Bannerwerbung schalten, aber bis dahin werde ich mir noch mal etwas überlegen um die Flächen noch sinnvoll zu nutzen. Schließlich will ich, solange es mir die Zeit erlaubt, auch mal wieder etwas aktiver Bloggen und von meinen Projekten, Spielereien und Testen berichten. Irgendwie gibt es da ja doch eine ganze Menge die ich irgendwo im Hintergrund mache und zu der ich gerne mal ein wenig erzählen möchte.

Übersetzen macht keinen Spaß

Für mich war das nervigste am Redesign die Übersetzung des Themes, bzw. der Funktionen, ins Deutsche. Hier vor allem die Nutzung von Variablen oder eben auch mal nicht. Aktuell fällt mir immer wieder eine Ecke auf die noch nicht übersetzt wurde obwohl alles in der PO-Datei ordentlich eingepflegt ist. Leider wurde hier an einigen Stellen tatsächlich einfach mal Hardcoded und die englischen Texte müssen direkt im Code geändert werden. Aber was solls, schließlich ist das auch kein Beinbruch wenn nicht alles von Anfang an zu 100% funktioniert. Die Hauptsache für mich ist das ich endlich fertig bin.

Wer hier noch ein paar Fehler findet oder mir Verbesserungswünsche an den Kopf werfen möchte darf das gerne machen. Die Kommentar Funktion sollte nun auch einwandfrei funktionieren.

Erstellt in:Allgemein Tags: , , ,

Related Posts

Speichern und Teilen!

8 Antworten to "Redesign erledigt – Dennis blogt in neuen Kleidern"

  1. Stefan sagt:

    Sieht wirklich gut aus und ich bin froh endlich mal wieder auf einen Blog zu surfen, der nicht von oben bis unten komplett in weiß gehalten ist 😉 Ist ja bekanntlich alles Geschmackssache, mir gefällt es halt nicht, wenn es zu weiß und einfach gehalten ist. Da geht die Übersicht etwas verloren.

    • Dennis sagt:

      Naja, es kommt halt immer darauf an was man mit der Website so macht. Ein knallbuntes Nachrichtenjournal halte ich für genauso unpassend wie eine schwarz/weiße Website zum Thema Kindergeburtstag. 🙂
      Aber ja, zum Schluss ist es immer eine Geschmacksfrage.

  2. Jasmina sagt:

    Hi Dennis,

    echt gelungen das neue Design! Mir gefällt es sehr gut! Von der Übersetzungsgeschichte bin ich auch immer total genervt…

    Viel Spaß mit dem neuen Design 😉

    LG
    Jasmina

  3. Dennis sagt:

    Danke schön. Aber bisserl was kommt noch, die Boxen „Related + Share“ werden noch angepasst, eventuell auch Shares als vertikale Leiste neben dem Artikel ist das nächste an dem ich nun mal Fummel….
    Aber alles in allem hört man eh nie auf zu basteln… denke ich.. 🙂

  4. Jasmina sagt:

    ne da haste recht !…irgendwie bastelt man immer rum 🙂

  5. Hab Dich gerade in ner Blogroll woanders entdeckt und dachte da muss ich mal wieder vorbeischauen. Dein neues Design ist richtig gut geworden, ehrlich. Das Alte war mehr schlecht als recht aber jetzt schaut das aus wie aus einem Guss und ist richtig schick!

    • Dennis sagt:

      Hiho, danke sehr.
      Naja das Design hat mich vor auch herzlich wenig interessiert.
      Aber recht hast du, aktuell gefällt es mir dann auch um längen besser als der alte Murks.

  6. -->
  7. Haha, musste direkt 2 x gucken, ob ich auch die richtige Internetadresse eingegeben habe. Na, die Überraschung ist doch mal gelungen…

  8. Stefan sagt:

    Sieht wirklich gut aus und ich bin froh endlich mal wieder auf einen Blog zu surfen, der nicht von oben bis unten komplett in weiß gehalten ist 😉 Ist ja bekanntlich alles Geschmackssache, mir gefällt es halt nicht, wenn es zu weiß und einfach gehalten ist. Da geht die Übersicht etwas verloren.

    • Dennis sagt:

      Naja, es kommt halt immer darauf an was man mit der Website so macht. Ein knallbuntes Nachrichtenjournal halte ich für genauso unpassend wie eine schwarz/weiße Website zum Thema Kindergeburtstag. 🙂
      Aber ja, zum Schluss ist es immer eine Geschmacksfrage.

  9. Jasmina sagt:

    Hi Dennis,

    echt gelungen das neue Design! Mir gefällt es sehr gut! Von der Übersetzungsgeschichte bin ich auch immer total genervt…

    Viel Spaß mit dem neuen Design 😉

    LG
    Jasmina

  10. Dennis sagt:

    Danke schön. Aber bisserl was kommt noch, die Boxen „Related + Share“ werden noch angepasst, eventuell auch Shares als vertikale Leiste neben dem Artikel ist das nächste an dem ich nun mal Fummel….
    Aber alles in allem hört man eh nie auf zu basteln… denke ich.. 🙂

  11. Jasmina sagt:

    ne da haste recht !…irgendwie bastelt man immer rum 🙂

  12. Hab Dich gerade in ner Blogroll woanders entdeckt und dachte da muss ich mal wieder vorbeischauen. Dein neues Design ist richtig gut geworden, ehrlich. Das Alte war mehr schlecht als recht aber jetzt schaut das aus wie aus einem Guss und ist richtig schick!

    • Dennis sagt:

      Hiho, danke sehr.
      Naja das Design hat mich vor auch herzlich wenig interessiert.
      Aber recht hast du, aktuell gefällt es mir dann auch um längen besser als der alte Murks.

Kommentar eingeben

Submit Comment
© 2007 - 3370 Dennis Bloggin.
Theme entwickelt von Theme Junkie. Umsetzung von Windings.de

Alle Links auf meiner Seite sind Werbe- und Partnerlinks